Messtechnik
Messtechnik
Precimar Optimar 100 BV Messuhrenprüfstand
DE
Optimar 100 mit Bildverarbeitung ist der wirtschaftliche Prüfplatz zum teilautomatisierten bzw. vollautomatisierten Prüfen von analogen und digitalen Messuhren, Feinzeigern sowie Fühlhebelmessgeräten. Der Aufrüstsatz für Bildverarbeitung ermöglicht es, die Optimar 100 um die Fähigkeit einer vollautomatischen Ablesung der Anzeigewerte der Prüflinge (Zeiger- oder Ziffernanzeige) mittels Kamera und Bildverarbeitung zu ergänzen und somit die Prüfung erheblich zu erleichtern.
  • Einfachste Bedienung
  • Schnelle Bildverarbeitung durch USB 3.0-Kamera
  • Kompakte Bauform
  • Digitale Ziffernerkennung direkt ablesbar
  • Stabile tageslichtunabhängige LED-Beleuchtung
  • Keine Kabelverbindung erforderlich
  • Freie Kapazitäten des Bedieners während des Automatikbetriebes
  • Technische Daten
  • Anwendungen
  • Lieferumfang

Digitaler Ziffernschritt [µm]
0,02
Längenmessabweichung MPEE1 (L in mm) [µm]
≤ (0,2 + L/250)
Masse [kg]
16

  • Kalibrierung von Messuhren, Fühlhebelmessgeräten und Feinzeigern
  • Das Softwaresystem QMSOFT® übernimmt dabei die Steuerung des Messuhrenprüfgerätes, die Auswertung des Kamerabildes (Skalen- bzw. Ziffernanzeige des Prüflings) und der Referenzmesswerte des Messuhrenprüfgerätes sowie auch die weiteren nachgeschalteten Prozesse im Rahmen des Prüfmittelmanagements.
  • Der Prüfablauf kann auf Grundlage der DIN, VDI-, DKD- bzw. DAkkS-Vorschriften, verschiedener internationaler Normen oder nach werksinternen Festlegungen erfolgen.
  • Die Abweichungen der Prüflinge werden während der Prüfung unmittelbar grafisch aufbereitet.

Aufrüstsatz für Optimar 100 Messuhrenprüfstand mit Bildverarbeitung bestehend aus:
  • Stativ-Hardware
  • USB 3.0 Kamera inkl. Kabel, Objektiv, Treibersoftware
  • Beleuchtung inkl. Netzteil
  • Software QMSOFT/QM-DIAL Image Processing