Messtechnik
Messtechnik
Messtechnik für Motorenteile
DE

Mahr kennt sich aus in der Messtechnik für Verbrennungsmotoren.

Die Verbrennungsmotoren zählen heute, und sicher auch in den nächsten Jahren, zu den wesentlichen Antriebsaggregaten der Kraftfahrzeuge. Permanente Weiterentwicklungen der Werkstoffe einzelner Bauteile sowie der Fertigungsprozesse haben dazu geführt, dass heute die Motoren gegenüber den achtziger Jahren um ca. 20 % leichter sind und die Lebensdauer deutlich erhöht wurde. Die Wartungsintervalle konnten um Faktor 2 bis 3 verlängert werden. In Konsequenz dieser bedeutenden Weiterentwicklungen wuchs auch der Anspruch an die dafür erforderliche Messtechnik.