Aktuelle Themen zur Messtechnik - Diskutieren Sie mit uns!

Als Auszubildende ins Ausland

22.04.2016 | Unsere Arbeitswelt | Deisel, Sarah Lena

Unsere Auszubildende Birte verbringt derzeit einen Teil ihrer kaufmännischen Ausbildung an unserem Standort im Milton Keynes und berichtet von ihren Auslandserfahrungen:

Die Hälfte meiner Zeit bei Mahr UK ist (leider) geschafft, der letzte Monat ist wie im Flug vergangen. Bereits nach kurzer Zeit konnte ich mich gut einleben und mich an Dinge wie den Linksverkehr oder das Durcheinander in meiner 7er WG gewöhnen.

In der Niederlassung hier in Milton Keynes sind knapp zehn Mitarbeiter beschäftigt, vier davon in meinem Büro. Klein aber fein, denn alle Kollegen sind sehr freundlich, was eine angenehme Atmosphäre schafft. Zur Zeit arbeite ich an einem Projekt, bei dem ich den nicht mehr benötigten Lagerbestand verkleinern soll, indem ich die Artikel über Ebay oder direkt an Kunden verkaufe. Auch sonst konnte ich schon viele Eindrücke darüber gewinnen, wie die englische Niederlassung arbeitet.

Der typische „nine to five“- Arbeitstag war anfänglich eine Umstellung für mich, auch der Arbeitsalltag ist ein anderer. Doch glücklicherweise sind es nur knappe zehn Minuten mit dem Fahrrad zur Arbeit. Ein Luxus, den ich auch gerne in Göttingen genießen würde. Bis auf ein paar Tage hat sich auch das englische Wetter bis jetzt zurückgehalten und ich konnte fast immer trocken Zuhause oder auf der Arbeit ankommen, was sich hoffentlich nicht ändern wird.

An den Wochenenden verbringe ich den Großteil meiner Zeit in London, was eine halbe Stunde und ein 10-Pfund Zugticket entfernt ist. London ist eine faszinierend vielfältige und bunte Stadt, in der man immer wieder Neues entdecken kann, besonders im Frühling. Nicht nur das Lesen der Londoner Tubenetzkarte geht jetzt schon immer besser, sondern auch das Sprechen und Verstehen der englischen Sprache.

Ich freue mich schon auf die kommenden Wochen!

Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Danke für Ihre Bewertung.
16 Leser finden diesen Artikel gut.
Kommentar/Bewertung angeben 
Name
Kommentar