Messtechnik
Messtechnik
MarSurf CM explorer Flächenhafte 3D-Messung
DE
Die Flexible Allround-Messlösung
Das MarSurf CM explorer ist ein kompaktes Konfokalmikroskop, mit dem Sie Oberflächen dreidimensional messen und analysieren können – berührungsfrei, materialunabhängig und schnell.

Dank des robusten Aufbaus und der Unempfindlichkeit gegenüber Umgebungseinflüssen ist das MarSurf CM explorer nicht nur für den Einsatz im Test- und Prüflabor geeignet, sondern auch für die Qualitätssicherung in Produktionsumgebungen bestens gerüstet.

Ihre Top-Vorteile:
  • Hohe Messgeschwindigkeit – auch bei voller Auflösung
  • Bedienerfreundliches Konzept
  • Sicherheit durch Kollisionsdetektion in allen Richtungen zum Schutz für Ihr Werkstück und Messsystem
  • High-Dynamic-Range (HDR)-Funktion 16 Bit
  • Konstant hohe Auflösung auch bei großen Messflächen dank HD-Stitching

Das etablierte optische Messsystem wird unter anderem erfolgreich eingesetzt für:
  • Rauheitsmessung nach DIN EN ISO 4287 / 25178
  • Topografiemessung (u.a. Volumen, Verschleiß, Isotropie)
  • Messung von Mikrogeometrie und Schichtdicken

Anwender schätzen das MarSurf CM explorer als zuverlässiges Messsystem, welches quantitative rückführbare 3D-Kennwerte für viele Branchen liefert.
  • Technische Daten
  • Anwendungen
  • Lieferumfang

Messprinzip
Konfokal 
Hochleistungs-LED (505 nm / weiß)

Maschinenbau
Rauheit, Geometrie und Verschleißvolumen qualifizieren und quantifizieren

Elektronik und Halbleiter
Bauteilinspektion bis in den Submikrometerbereich für fehlerfreie Produkte

Medizintechnik
Qualitätssicherung von medizintechnischen Oberflächen in Produktion und Labor

Materialwissenschaft
Optimierung von Funktionseigenschaften neuer Oberflächen und Produkte
 
Mikrosystemtechnik
Komplexe Oberflächengeometrien von kleinsten Bauteilen nanometergenau vermessen

MarSurf CM explorer
  • Konfokaler Messkopf 
    • HDR-Kamera (S/W- oder Farbkamera)
    • 4-fach Objektivrevolver mit Kennung
  • L-Stativ inkl. Steuerungselektronik
  • Motorischer XY-Tisch (50x50 mm) mit Glasmaßstäben zur Probenpositionierung und Bildfeldzusammenführung ("Stitching")
  • Motorische Z-Achse (70 mm) mit Glasmaßstab 
  • Messsystemrechner inkl. 24“-TFT Monitor
  • Objektive:
    • 5x bis 100x wählbar
  • MarSurf MSW zur intuitiven Datenaufnahme
  • MarSurf MfM für professionelle Auswertung, grafische Darstellung und Protokollerstellung
    (Standard-, Extended-, Premium-Version wählbar)