Messtechnik
Messtechnik
Precimar Precimar ICM 100 Messuhrenprüfgerät
DE
Das Precimar ICM 100 ist der wirtschaftliche Prüfplatz zum teilautomatisierten bzw. vollautomatisierten Prüfen von Messuhren, Feinzeigern, Fühlhebelmessgeräten und 2-Punkt-Innenmessgeräten sowie von induktiven und inkrementalen Messtastern.
  • Automatisierung von Teilprozessen durch motorischen Messpinolenantrieb
  • Vollautomatischer Messablauf bei digitalen Messmitteln
  • Horizontale Einsatzmöglichkeit des Precimar ICM 100
  • Prüflingsaufnahme über eine Vertikalführung. Schnell höhenverstellbar zur Adaption von Messobjekten an unterschiedliche Messbereiche
  • Kastenförmiges und daher biegesteifes Gerätegehäuse
  • Für Messobjekte mit Schaftdurchmesser 8 mm, 28 mm, 3/8''
  • Elektronisches Handrad zur manuellen Steuerung der Pinolenbewegung. Dabei selbsttätige Anpassung der Empfindlichkeit des elektronischen Handrades an die jeweilige Auflösung des Prüflings
  • Ergonomisch günstige Anordnung aller Bedienelemente
  • Einhaltung des Komparatorprinzips nach Ernst Abbe zur Realisierung höchster Messgenauigkeiten
  • Messsystem LIF 101 mit rechnergestützter Abweichungskorrektur
  • Prüfung von 2-Punkt-Innenmessgeräten ohne Genauigkeitseinbuße
  • Vorpositionierung: automatisch
  • Feinpositionierung: elektronischer Drehknopf
  • Technische Daten
  • Anwendungen
  • Zubehör
  • Lieferumfang

Geräteabmessungen (LxBxH) [mm]
235 x 216 x 480
Digitaler Ziffernschritt [µm]
0,02
Direkter Messbereich [mm]
100
Längenmessabweichung MPEE1 (L in mm) [µm]
≤ (0,2 + L/250)

Zum Prüfen von:

  • Messuhren (analog und digital)
  • Feinzeigern (analog und digital)
  • Fühlhebelmessgeräten (analog und digital)
  • Induktiv- und Inkrementalmesstastern
  • 2-Punkt-Innenmessgeräten

  • Aufnahme für Fühlhebelmessgeräte
  • Große Auswahl an Adaptern für digitale Messuhren sowie Inkrementalmesstaster verschiedener Hersteller
  • Im Einzelfall bitte nach individuellem Adapter fragen
  • Induktivtaster verschiedener Hersteller über Tasterbox an Precimar ICM 100 anschließbar
  • Haltevorrichtung und Software zur Prüfung von 2-Punkt-Innenmessgeräten mit einem beweglichen Messbolzen (Prüfung nach VDI / VDE / DGQ 2618, Blatt 13.2, 2005)
  • Auf Anfrage Vorrichtung für Kraftsensor
  • Kameraanbausatz zum genauen und ergonomisch besseren Arbeiten bei den halbautomatischen Messabläufen
  • Kalibrierset zur Kalibrierung durch den Anwender
  • Zu dem Messplatz kann eine Werkskalibrierung oder DAkkS/DKD Kalibrierung angeboten werden.

  • Grundgerät ICM 100
  • Kabel zum Anschluss über USB bzw. RS232
  • Adapter 9 auf 25-polig
  • Steckernetzgerät 100-240 V
  • Reduzierspannbuchse 28 auf 8 mm
  • Mahr Kalibrierzertifikat