Messtechnik
Messtechnik
Messtechnik für Düsennadeln
DE

Die Geometrie der Düsennadel bestimmt im Wesentlichen die Funktionalität des Einspritzsystems.

Die Toleranzen an den einzelnen Merkmalen sind dementsprechend eng gesetzt. Erschwerend kommt hinzu, dass die Einzelgeometrien, wie Winkel und Radien, oftmals nur aus sehr kleinen Segmenten bestehen. Deshalb müssen zur Messung der Düsennadeln sehr genaue Messverfahren mit hoher Messpunktdichte und Reproduzierbarkeit zum Einsatz kommen.

Hierzu bieten sich besonders die Kontur- und die Formmessung an.

Vermessung von Bauteilen für Injektorsysteme am Beispiel von Düsennadeln

  MarForm
MMQ 400-2
MarForm
MFU 100
MarForm
MFU 110WP
MarForm
MMQ 100
MarSurf
XR 20 mit GD25
oder GD25 Plus
MarSurf
LD 130
UD 120
MarSurf
M400
Millimar
Pneumatische
Messtechnik
Precimar
ULM 300
Precimar
PLM 600-2
Rauheit        
Parallelität              
Geradheit          
Rundheit            
Rundlauf und Planlauf              
Winkel            
Durchmesser        
Abstand