Mahr | News

Messen mit 10-facher Geschwindigkeit

Marketing Team

Die digitale Bügelmessschraube Micromar 40 EWRi-L misst, mit Schnellverstellung und Schiebespindel ausgerüstet, 10 Mal schneller als eine Standardmessschraube und schont zudem die Oberfläche des Prüflings. Die Messergebnisse werden ganz einfach über das integrierte Wireless-System weitergegeben.

Mehr Effizienz: Messung von Werkstücken mit unterschiedlich großen Maßen
Die neue Bügelmessschraube beschleunigt deutlich die Messung von Werkstücken und schonen zugleich die Oberfläche der Werkstücke. Grund dafür ist eine schnell verstellbare Schiebespindel. Die Spindel macht bei nur einer Umdrehung der Friktionshülse 5 mm Weg – das ist 10 Mal mehr als bei einer Standardmessschraube und damit entsprechend 10 Mal schneller. Hiermit spart der Anwender deutlich Zeit, im Speziellen bei der Messung von Werkstücken mit unterschiedlich großen Maßen.

Das antastende Berühren der nicht drehenden Schiebespindel bietet gleich zwei Vorteile

  • Kratzer werden vermieden:
    z. B. durch Schleifstaubrückstände auf empfindlichen und feinstbearbeiteten Werkstückoberflächen
  • Messen von Foliendicken:
    empfindlich dünne Materialien beim Messen werden nicht verdreht und bleiben dadurch unbeschädigt

Das große Display und intuitive Bedienkonzept unterstützt die Anwender in Fertigung und Qualitätssicherung – Messsicherheit, ermüdungsfreies Ablesen und einfache Bedienung sind hier vereint.


Kostenoptimierung in Produktion und Qualitätskontrolle
Vorteile für den Anwender:

  • Steigerung der Produktivität der Qualitätssicherung in Fertigungsbetrieben
  • Schonung der Werkstücke
  • Verminderung von teurem Ausschuss

Somit sind digitale Bügelmessschrauben von Mahr ein wichtiger Beitrag zur Kostenoptimierung in der Produktion und Qualitätskontrolle.

Info
Nach oben