Mahr | News

MarWin ready: der Verzahnungs- und Formmessplatz MarGear GMX 600 W

Marketing Team

Die Softwareplattform MarWin ist für viele Mahr-Produkte als maßgebliche Mess- und Auswertesoftware etabliert. Nun ist das bedienerfreundliche Softwaretool auch für den universellen Verzahnungs- und Formmessplatz MarGear GMX 600 W verfügbar.

Hinter MarWin steckt die Philosophie, dass es für jede gewünschte Aufgabe und Bedienart eine optimale Lösung gibt. Deshalb zeichnet sich MarWin für MarGear durch eine einfache und bedienerfreundliche Nutzeroberfläche aus. Zahlreiche Schnittstellen zum Datenimport und -export erleichtern die Automatisierung der Messabläufe. Die integrierte Plausibilitätsprüfung und ein 3D-Modell zur optischen Kontrolle minimieren das Risiko von Bedienfehlern. Durch den Einsatz der Softwareplattform MarWin wird die Arbeit mit dem universellen Verzahnungs- und Formmessplatz MarGear GMX 600 W nun noch effizienter und komfortabler.

Neue MarWin-Funktionalitäten verfügbar
Die bewährte Software MarWin wurde im Bereich MarGear außerdem durch neue Funktionen erweitert: In Version 11 sind unter anderem Auswertungen und Toleranztabellen nach AGMA 2000-A88, DIN 5480, GOST, ANSI B92.1 und CAT 1E2028 / CAT 1E4157 möglich. Darüber hinaus lassen sich mit der neuen Version Topografien messen und auswerten, Fräsertäler zielgerichtet ermitteln und die Zahnweite über k-Zähne (Wpk) bestimmen. Eine neue und besonders schnelle Methode zur Teilungsmessung rundet die Funktionen von MarWin für MarGear ab.

Info
Nach oben