Mahr | Geschäftsfelder

Drei Geschäftsbereiche, viele Branchen

Mahr | Geschäftsfelder

Drei Bereiche unter einem Dach

Seit bald 160 Jahren steht der Namen „Mahr“ für moderne Technik, höchste Präzision und zukunftsweisende Erfindungen. Heute ist die Mahr Gruppe mit ihren drei Geschäftsbereichen Messtechnik, Spinnpumpen und Kugelführungen weltweit in einer Vielzahl von anspruchsvollen Branchen aktiv.

Geschäftsfelder | Metrology

Messtechnik

Als Hersteller innovativer Messtechnik unterstützen wir unsere Kunden im Messraum und in der Produktion. Insgesamt 160 Jahre Erfahrung stecken in unseren Produkten – vom manuellen Messschieber bis zum vollautomatisierten Messplatz. Diese Erfahrung macht uns zu Experten für die Qualitätssicherung vieler Branchen.

Zur Website

Geschäftsfelder | Metering Systems

Zahnraddosierpumpen & Misch- und Dosiermaschinen

Weltweit verlassen sich Kunden bei der Verarbeitung von Flüssigkeiten und Pasten auf die Dosiergenauigkeit unserer Zahnradpumpen sowie unserer Misch- und Dosiermaschinen. Dosiertechnik von Mahr kommt überall dort zum Einsatz, wo ein Höchstmaß an Präzision und Effizienz gefordert ist.

Zur Website

Geschäftsfelder | MarMotion

Kugelführungen

Zielsichere und wiederholbare Bewegungen: MarMotion Kugelführungen bietet branchenübergreifend ständig neue individuelle Lösungen. Die Präzisionsführungen aus gehärtetem Stahl mit langer Lebensdauer meistern Dreh- und Hubbewegungen.

Zur Website



Mahr | Unsere Branchen

Vielfältige Produkte für zahlreiche Industrien

Unsere Kunden stammen aus den Bereichen Automotive, Maschinen- und Anlagenbau, Luft- und Raumfahrt, Optik, Medizintechnik und Elektronik sowie der Kunststoffindustrie, der chemischen Industrie, der Faser- und Textilindustrie und der Druckindustrie.

Die langjährige Fokussierung auf diese Branchen ist entscheidend für hochwertige, zuverlässige Produkte und für eine nachhaltige Kundenbeziehung. Aus dem engen Austausch mit unseren Kunden resultiert umfassendes Verständnis für die speziellen Anforderungen und die technischen Herausforderungen dieser Industrien.

Nach oben