Metrology
Metrology
Fokuswoche AUKOM Form und Lage
DE

Intensive Schwerpunktschulung für Anwender der Form- und Lagemessung in Qualitätssicherung, Messraum, Konstruktion, Labor, Fertigung und Arbeitsvorbereitung

Diese ausführliche Intensivschulung mit dem Fokus auf Form- und Lagemessung setzt sich aus der dreitägigen AUKOM Schulung mit zertifiziertem Abschluss und einer anschließenden, praxisgerechten Anwenderschulung zusammen. Zudem sind sie die ideale Vorbereitung für das weiterführende AUKOM Stufe 3 Seminar.

Beide Teile der Schulung (Theorieseminar Di/Mi sowie Anwenderschulung Do/Fr) können sowohl in Kombination, als auch unabhängig von einander gebucht werden.

 

Lehrgangsinhalte

1. Einführung in das ISO System der Geometrischen Produktspezifikation (GPS-System)
2. Zeichnungseintragungen für Form- und Lagetoleranzen nach ISO 1101
3. Messung von Formtoleranzen
4. Messung von Lagetoleranzen
5. Messung von Profiltoleranzen
6. Spezielle Tolerierungsgrundsätze (Maßdefinitionen, Unabhängigkeitsprinzip, Hüllbedingung, Maximum- und Minimum-Material-Bedingung, Reziprozitätsbedingung)
7. Tolerierung von Form- und Lagetoleranzen nach der Amerikanischen Norm (ASME)
8. Workshop mit praktischen Hinweisen zur Messung von Form und Lage-Toleranzen

 

Kursinformationen

Geeignet für
Technische Mitarbeiter mit Bezug zur Form- und Lageprüfung

Abschluss
AUKOM-Zertifikat Form und Lage

Termine
24.02.2020 – 28.02.2020 (WO)
02.03.2020 – 06.03.2020 (GÖ)
16.03.2020 – 20.03.2020 (ES)
30.03.2020 – 03.04.2020 (WU)
14.09.2020 – 18.09.2020 (WU)
21.09.2020 – 25.09.2020 (GÖ)
28.09.2020 – 02.10.2020 (WO)
02.11.2020 – 06.11.2020 (ES)

Inklusivleistungen
Seminarunterlagen, Getränke, Mittagessen

Teilnahmegebühr
(mehrwertsteuerfrei)
1.260 € Seminar
840 € Anwenderschulung
1.900 € Kombipreis