Mahr | News

Konturenmessung 25-mal schneller – die neue MarSurf CD-Serie

Marketing Team

Hohe Geschwindigkeit mit allen Achsen beschleunigt die Prüfung von Werkstücken: Die neue MarSurf CD-Serie von Mahr beschleunigt deutlich die Konturenmessung. Die neue Generation von X- und Z-Achsen bietet eine höhere Geschwindigkeit bei maximaler Präzision. So gewinnt die Qualitätssicherung von Werkstücken mehr Effizienz. Dadurch sparen Fertigungsbetriebe wertvolle Zeit und reduzieren ihre Kosten.

Mehr Tempo bei der Messung – weniger Stress bei der Qualitätssicherung
Kennen Sie das? Termindruck, neue Werkstücke und enge Zeitfenster: Qualitätssicherung von Werkstücken ist unabdingbar, verursacht oft Stress und lässt eine Frage offen: Lässt sich das Tempo an den Messplätzen steigern? Ja! Genau dies leisten die neuen Konturen-Messplätze MarSurf CD 140 und MarSurf CD 280.

Positioniergeschwindigkeiten bis 200 mm/s
Die Messplätze der MarSurf CD-Serie vereinen präzise und zuverlässige Qualitätskontrolle mit produktivem Arbeiten:

  • So bewegt sich der Konturentaster der X-Achse mit Positioniergeschwindigkeiten bis 200 mm/s – und damit 25-mal schneller als bei Vorgängergeräten.
  • Die Effektivität wird durch die hohe Geschwindigkeit der Z-Achse, die 50 mm/s beträgt, zusätzlich unterstützt.
     

Ihre Vorteile – schnelle Amortisierung der Investition
Sie erreichen mit der MarSurf CD-Serie eine neue Dimension, um Ihre Fertigungsqualität zu verbessern und betriebswirtschaftlich zu optimieren:

  • beschleunigte Prozesse
  • erhöhte Effizienz
  • schnelle Amortisierung der Investition


Erfahren Sie hier bald mehr über weitere Vorteile der neuen MarSurf CD-Serie, die Ihre Qualitätssicherung einfacher, schneller und sicherer machen.

Info
<
Nach oben